Wonder Woman – Kriegerin der Amazonen – Leigh Bardugo {Rezension}

Das Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt! <3 Danke dafür!

Processed with VSCO

Zum Buch:

Autor: Leigh Bardugo

Erscheinungsdatum: 06.02.2018

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

Seiten: 448 Seiten

ISBN: 978-3423761970

Preis: 18,95€ (Hardcover)

Processed with VSCO

Inhalt:

Die Amazonenprinzessin Diana lebt auf der verborgenen Insel Themyscira mit ihren Schwestern und ihrer Mutter, der Königin Hippolyta. Auf der Insel gibt es keine Männer. Die Frauen leben da seit Jahren unter dem Schutz der Insel, verborgen von den Blicken der Menschen.

Bei einem Wettrennen, bei dem sich Diana endlich mal beweisen will, sieht sie wie ein Schiff explodiert. Das Rennen ist ihr nun egal, sie schwimmt zum Schiff und sucht nach Überlebenden. Sie rettet Alia, ein Menschenmädchen und bringt sie mit ans Ufer der Insel, obwohl sie weiß, dass es verboten ist einen Menschen auf des heilige Land von Themyscira zu bringen.

Das gefällt, wie zu erwarten war der Insel gar nicht. Als plötzlich ein Unwetter aufzieht und ein Erdbeben dazu, läuft Diana zum Orakel um Hilfe zu ersuchen. Sie erfährt dass es sich bei dem Menschenmädchen um keinen gewöhnlichen Menschen handelt, sondern um eine Kriegsbringerin. Einen Menschen, dessen Aura Menschen wütend und aggressiv macht und so nicht selten zu Krieg führt. Alle bisherigen Kriege und Weltkriege wurden aufgrund von Kriegsbringerinnen ausgelöst. Sie hat jetzt die Wahl entweder sie lässt Alia auf der Insel sterben, was nicht allzu lange dauern würde, oder sie begibt sich mit ihr nach Griechenland um die Quelle von Helena zu suchen. So könnte man nicht nur den bevorstehenden Krieg verhindern, sondern auch die Zukunft sichern und das Leben vieler Menschen retten. Es gibt nur einige Leute, die Alia umbringen wollen.

Processed with VSCO

Fazit:

Ich bin so gar nicht mit der Welt von Wonder Woman vertraut gewesen, bis jetzt. Das einzige was ich bisher gesehen hab ist Batman 😀

Hier wird praktisch die Geschichte erzählt, wie Diana zu Wonder Woman wird. Ich war sehr gespannt auf das Buch, und da es von Leigh Bardugo geschrieben ist, konnte es nur gut werden.

Das Buch war spannend von der ersten Seite an, lies sich sehr flüssig lesen und übertraf sogar noch meine Erwartungen. Ich hatte eine actionreiche Geschichte erwartet, die so dahinfließt und in einem Knall endet. Aber ich habe eine actionreiche Geschichte bekommen, die hinreißend, an manchen Stellen einfach zum totlachen (die Dialoge waren teilweise zum wegschmeißen!!) und in einem noch größeren Plot Twist endete.

Ich war überzeugt, dass es nur fantastisch werden konnte und ich wurde nicht enttäuscht!

Ich freue mich jetzt schon auf die weiteren Teile der Reihe!

5/5 Sternen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.