Verliere mich. Nicht – Laura Kneidl {Rezension}

Ja Leute, das ist der Zweite Teil der Reihe! Also SPOILER Alarm, falls ihr Teil 1 noch nicht gelesen habt.

Das Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt! <3 Danke!!

Processed with VSCO

Zum Buch:

Autor: Laura Kneidl

Erscheinungsdatum: 26.01.2018

Verlag: LYX Verlag

Seiten: 480 Seiten

ISBN: 978-3736305496

Preis: 12,90€ (Broschiert)

Processed with VSCO

Inhalt:

Nachdem Sage Luca verlassen hat weiß sie nicht mehr wo oben und unten ist. Sie beschließt von vorn zu beginnen, aber die Suche nach einem WG Zimmer scheint einfacher als gedacht. Und Luca geht ihr einfach nicht aus dem Kopf. Zum Glück hat sich April nicht von ihr abgewandt und unterstützt sie wo sie nur kann. Das heißt vor Allem erstmal Ablenkung schaffen. April überredet sie in kleiner Runde Silvester zu feiern und wenigstens für einen Abend nicht an Luca zu denken. Bis Luca vor ihr steht, in Begleitung einer Frau.

Processed with VSCO

Meine Meinung:

Ich habe schon den ersten Teil verschlungen und bei Teil 2 war es nicht anders! Das Buch bricht einem das Herz immer wieder und trotzdem kann man nicht aufhören es zu lesen. Die Figuren sind einem so ans Herz gewachsen, dass es echt schade ist, dass es kein weiteres Buch gibt.

Luca und Sage sind einfach was besonderes und harmonieren so gut zusammen! Was ich besonders toll finde, dass es nicht so eine „0-8-15“ Liebesgeschichte, sondern, dass sie Tiefgang hat und auch Tabuthemen anspricht.

5/5 Sternen

Processed with VSCO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.