Sinn und Sinnlichkeit – Jane Austen {Rezension}

Vielen Dank an den Coppenrath Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar!

Über das Buch: 

Autor: Jane Austen

Erscheinungsdatum: 23. Januar 2019

Verlag: Coppenrath Verlag

Seiten: 320

ISBN: 978-3649631460

Preis: 30,00€ (Hardcover)

Sinn und Sinnlichkeit mit Extras aus dem Buch

Zum Inhalt:

„Sinn und Sinnlichkeit“, oder wie den Titel vielleicht viele auch kennen „Verstand und Gefühl“, ist nach Stolz und Vorurteil mein liebster Klassiker! Es sind wahrscheinlich auch die bekanntesten Werke von Jane Austen. Wie treffen hier auf die Schwestern Elinor und Marianne, die nach dem Tod ihres Vaters mit ihrer Mutter Mrs. Dashwood und ihrer jüngeren Schwester umziehen müssen. Wir begleiten die beiden Frauen durch Liebe und Rückschläge, wobei Elinor alles mit dem Kopf entscheidet und Marianne eher mit dem Herzen.

Zum Buch:

Wie auch schon bei „Jane Eyre“, welches ich vor kurzem hier auf meinem Blog vorgestellt hatte, handelt es sich auch bei „Sinn und Sinnlichkeit“ um einen Klassiker in neuem Gewand. Und das ist wieder ein Gewand, dass mich sprachlos zurück bleiben lässt! Diesmal haben wir einen rosa-roten Einband, der ein richtiger Augenschmaus ist!

Die Zeichnungen und Illustrationen sind wieder von der Künstlerin Marjolein Bastin und tun ihr übriges. Es ist eine Freude das Buch zu lesen und dabei all die kleinen Details, die Zeichnungen und nicht zu vergessen die herausnehmbaren Goodies, wie Briefe, Karten oder Illustrationen zu bewundern und in den Händen zu halten!

Das Buch ist mal wieder sehr gelungen und ich freu mich schon darauf weitere Klassiker neu zu entdecken in diesem schönen Gewand, dass der Coppenrath Verlag da gezaubert hat!

5/5 Sternen!

Einblick ins Buch

2 Antworten auf „Sinn und Sinnlichkeit – Jane Austen {Rezension}“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.