Idol #2 – Gib mir dein Herz – Kristen Callihan {Rezension}

Vielen Dank an den Lyx Verlag für das kostenlose Rezensionsexemplar!

Über das Buch:

Autor: Kristen Callihan

Erscheinungsdatum: 30. November 2018

Verlag: Lyx Verlag

Seiten: 448

ISBN: 978-3736307834

Preis: 12,90€ (Paperback)

Originaltitel: Managed

Zum Inhalt:

Sophie Darling ist auf dem Weg zu einem Vorstellungsgespräch nach London. Sie weiß nicht was auf sie zukommt, denn ihr wurde nicht gesagt, wen sie auf social media managen soll. Aber das ist ihr erstmal egal, denn als sie in die erste Klasse umgebucht wird kann sie ihr Glück kaum fassen. Bis sie herausfindet neben wem sie nun den langen Flug nach London sitzen muss. Mr. Arschloch höchstpersönlich, der heißeste Typ den sie je gesehen hat. Gabriel Scott, der von allen nur Scottie genannt wird ist ein Arbeitstier. Er lebt für seinen Beruf, die Band Kill John zu managen. Er ist eiskalt und gut in dem was er tut und natürlich stinkreich. Als er bemerkt, dass er eine Sitznachbarin hat im Flieger nach London ist er stinkwütend. Er hatte ausdrücklich zwei Plätze gebucht um seine Ruhe zu haben und seine Flugangst zu kontrollieren.

Beide kommen sich ziemlich nah und es sprühen Funken, bis Sophie herausfindet, dass Gabriel ihr zukünftiger Boss ist.

Meine Meinung:

Ich fand den zweiten Teil einfach nur toll! Die Spannung und das knister zwischen den beiden war richtug zu spüren und Gabriel war so ein toller Charakter, dass es einfach nur eine Freude war über ihn und Sophie zu lesen. Beide Charaktere haben wunderbar miteinander harmoniert und ich konnte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen! Ein sehr guter New Adult Roman und viel besser als Teil 1!

Der Schreibstil von Kristen Callihan ist sehr angenehm und ich finde es vom Lyx Verlag toll, dass das Original Cover übernommen wurde! Es ist wirklich sehr schön und es passt einfach so gut zum Buch.

Ich kann ihn euch nur wärmstens empfehlen 🙂

4,5/5 Sternen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.