Catching Beauty – Du gehörst mir – Jane S. Wonda {Rezension}

Vielen Dank an Jane Wonda für das Rezensionsexemplar!

Über das Buch:

Autor: Jane S. Wonda

Erscheinungsdatum: 10. Februar 2019

Verlag: J. S. Wonda (Nova MD)

Seiten: 362

ISBN:978-3964435774

Preis: 11,99€ (Broschiert)

Zum Inhalt:

Unsere Protagonistin Amber fliegt wegen einer Firmenangelegenheit nach Mexiko um eine Plantage zu besuchen. Als sie erfährt, dass ihr Chef nicht nachkommen wird ist sie heil froh, denn das bedeutet, dass sie nun ganz alleine das Abenteuer suchen kann ohne gestört zu werden. Als ihre Arbeitskollegen schon im Bett sind brezelt sie sich auf um das Nachtleben zu erkunden. In einer Bar versucht sie ihr Glück und trifft den umwerfendendsten Mann, den sie je gesehen hat. Doch der warnt sie vor den Gefahren, die sie hier erwarten könnten mit den Worten „Lauf, solange du kannst“.

Es kommt, wie es kommen muss. Auf dem Heimweg wird sie überrumpelt und findet sich inmitten von Menschenhändlern wieder, die sie für Gott weiß was verkaufen wollen. Von allen Menschen, hätte sie am wenigsten den Typ aus der Bar unter den Kaufwilligen vermutet. Doch warum fühlt sie sich von ihm so angezogen, wie die Motten von Licht.

Meine Meinung:

Also was soll ich sagen, ich hab das Buch innerhalb weniger Stunden inhaliert, weil ich nicht mehr aufhören konnte zu lesen! Es ist so flüssig und leicht geschrieben, dass man durch die Seiten fliegt. Ich liebe das!

Am Schreibstil hab ich wirklich nichts zu meckern und die Story war wahnsinnig spannend und düster, wie ich sie mir erhofft hatte. Ich bin wahnsinnig gespannt wie es mit Amber im zweiten Teil weiter geht und freue mich schon aufs weiterlesen.

Zu der Reihe gehören noch weitere zwei Bände, sowie zwei weitere Reihen, die andere Hauptprotagonisten behandeln, die uns im Buch bereits begegnen. Also es wird noch spannend!

5/5 Sternen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.