Broken Darkness – So verführerisch – M. O‘ Keefe {Rezension}

Danke an den Kyss Verlag für das Rezensionsexemplar!

Über das Buch: 

Autor: M. O‘ Keefe

Erscheinungsdatum: 22. Januar 2019

Verlag: Rowohlt/ Kyss Verlag

Seiten: 416

ISBN: 978-3499275210

Preis: 12,99€ (Broschiert)

Zum Inhalt:

Annie MacKay ist auf der Flucht. Sie will nur noch weg von der Farm und ihrem Ehemann, der sie schlägt. Aber natürlich ist sie an allem Schuld. Sie bringt hunderte von Meilen zwischen sich und diesem Mistkerl und hofft, dass alles gut wird. In einem Trailerpark findet sie Zuflucht. Hier ist alles sehr anonym wurde ihr gesagt und das war auch gut so. Als plötzlich ein Handy klingelt ist sie sehr verwundert, womöglich hat es der Vormieter vergessen. Sie nimmt allen Mut zusammen und geht ran. Diese rauchige sexy Stimme hätte sie wohl im Leben nicht erwartet. An der anderen Seite befindet sich Dylan, ein (zumindest der Stimme nach) echt heißer Typ, der ganz anders ist als erwartet. Sie hat keine Angst vor ihm, sondern fühlt sich wider erwarten sehr sicher bei ihm. Sie legt nicht auf und telefoniert mit ihm. So langsam entwickelt sich daraus mehr und er bringt Annie dazu Dinge zu tun, die sich sich in ihren kühnsten Träumen nicht zugetraut hätte.

Meine Meinung:

Zu allererst finde ich die Aufmachung sehr gelungen von den Büchern der Reihe! Ich liebe diese gummierte Beschaffenheit des Covers, so fühlt sich das Buch beim Lesen sehr angenehm an und suggeriert zugleich auch den Inhalt des Buches. Wenn man es sieht weiß man gleich, dass es hier richtig zur Sache geht. Durch die Tatsache, dass die Protagonisten sich hier gar nicht persönlich sehen, sondern nur Telefonsex haben bekommt man hier einen New Adult Roman, wie man ihn glaub ich noch nicht hatte. Die Mischung aus sehr expliziten Sexszenen aber einer durchaus sehr spannenden Hintergrundgeschichte ist sehr erfrischend in dem eintönigen Angebot des Erotik Genres. Der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und man kann das Buch locker an nur einem Tag weglesen. Was tolles für zwischendurch! Kann es nur empfehlen.

5/5 Sternen

alle vier Bände der Reihe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.